Kooperationen

in Forschung und Marketing

Forschungskooperation mit dem Institut für Maschinenelemente und Maschinengestaltung der RWTH Aachen

Ziel: Entwicklung eines leistungsverzweigten, stufenlosen Getriebes zur Effizienzsteigerung kleinerer Traktoren und Arbeitsmaschinen
Laufzeit: bis Ende 2017
Gefördert: von der Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück

Forschungsvorhaben in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Ziel: Entwicklung einer neuen Motorengattung mit innerer kontinuierlicher Verbrennung (Axialkolbenmotor); Aufbau eines Demonstrators mit entsprechender Motorsteuerung zum Nachweis der excellenten Verbrauchswerten und entsprechend niedrigen Abgaswerten
Laufzeit: bis Mitte 2017
Gefördert: vom BMWi in Zusammenarbeit mit dem TÜV Rheinland Consultung GmbH, Köln

Regionale Wirtschaftsförderung

Ziel: Schaffung von sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen
Laufzeit: bis Ende 2016
Gefördert: durch das Land NRW in Zusammenarbeit mit der NRW-Bank

Teamobility GmbH

In Zusammenarbeit mit Professor Tomforde, dem „Vater“ des Smart bei der Daimler AG, wird eine Marketingstrategie erarbeitet zur Gewinnung von Kunden für den Axialkolbenmotor.

Diamond Beteiligungs GmbH

Die erste Finanzierungsrunde zur Einwerbung von Wachstumskapital wurde mit der Diamond Beteiligungs GmbH, Wuppertal erfolgreich umgesetzt: Im Rahmen eines private placements wurde das Stammkapital der GIF Entwicklungsgesellschaft auf 4 Mio. € aufgestockt.